Die unterschiedlichen Farben der Mondbilder entstehen durch die Kamera selbst (Mond- oder Nachtaufnahme Modus), den Stand des Mondes am Himmel, die Uhrzeit der Aufnahme und die Atmosphäre um den Mond. Außer Vergrößern oder Ausschneiden bearbeite ich meine Fotos nicht und ich bin immer wieder fasziniert von diesen, mir von meiner Kamera geschenkten, Aufnahmen.

Viele meiner hinter unserem Wohnhaus fotografierten Mondbilder habe ich auch in Collagen zusammengestellt und als Ansichtskarten verschenke ich sie gern.

Die an der Talspere Pöhl fotografierten Mondbilder habe ich in Collagen zusammengestellt und als Ansichtskarten verschenke ich sie gern.